Corona-Impfung in der Praxis Dr. Henke

Sprechzeiten

Mo. -
Di. -
-
Mi. -
Do. -
-
Fr. -
und nach Vereinbarung
* Jeden 1. und 3. Mittwoch nur bis 11:00.
Bei Impfungen am Freitag nur bis 11:00.

Praxiskontakt

Stumpfebiel 7
37073 Göttingen
Tel.: (0551) 48008
Fax: (0551) 48009
Email Kontakt-Formular
Erkältungsbeschwerden, Fragen zur Impfung und Testung: Hier lesen bitte
Anmeldung zur Impfung (nur eigene Patienten): Impfterminbuchung
Eintragung im Mailverteiler: Mailverteiler

Diese Seite richtet sich nur an unsere Patientinnen und Patienten!

 

Impftermine, Onlinebuchung

Seit Mitte Juli haben wir nun mehrfach Termine angeboten. Zuletzt hatten wir nach deutlichem Rückgang genau eine Anmeldung bei 24 Terminangeboten. Das Interesse ist somit derart niedrig, dass wir die Zeit wieder für Patientenversorgung aufwenden möchten und müssen.
Sofern - z.B. im Rahmen von Drittimpfungen - sich in Zukunft wieder ein erhöhter Bedarf ergibt werden wir hier entsprechnende neue Informationen veröffentlichen.

Sofern Sie bereits unser Patient sind können Sie hier DEMNÄCHST einen Termin online buchen.:

Impftermine Praxis Dr. Henke

 

Mailverteiler

Alle unsere Patienten mit Impfwunsch können sich in unseren Mailverteiler eintragen:

Mailverteiler Praxis Dr. Henke

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur für Impftermin-Nachrichten eintragen können, wenn Sie sich zuvor als Impfinteressent per Mail angemeldet haben und vorgemerkt wurden. In den allgemeinen Verteiler können (und sollten!) Sie sich sofort eintragen. Ggf. wird dann von uns nachher der Impfverteiler von Hand nachgebucht.

 

Grundsätzliches zur Impfung gegen COVID-19 / SARS-CoV

      • ALLE Buchungen finden NUR noch online statt. Anfragen in der Praxis (persönlich oder per Telefon) werden nicht beantwortet oder berücksichtigt.
      • Zugelassend sind derzeit mRNA Impfstoffe von Biontech/Pfizer (Comirnaty) und Moderna sowie Vektor-Impfstoffe von Johnson und Johnson sowie AstraZeneca. Die Vektorimpfstoffe sind gut aber nur für Personen >60J "empfohlen".
      • Seit Juni ist nun auch gelegentlich der Impfstoff von Johnson und Johnson erhältlich. AstraZeneca haben wir im Bestand aber kaum Anfragen. Letzlich würde ich nun auch wenn eher J&J Astra vorziehen.
      • Wenn Sie noch nicht unser Patient sind: Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt/Hausärztin. Falls diese(r) nicht impft: Er/sie kann sich ggf. selbst an uns wenden um dringende medizinische Einzelfälle als Ausnahme bei uns anzumelden.
      • Wenn Sie Bescheinigungen vom Facharzt (Lunge/HNO etc.) haben, fragen Sie dort, ob/wann diese(r) impfen kann. Alternativ: Anmeldung durch diese(n) ggf. direkt bei uns.

 

Wie bekomme ich in der Praxis eine Impfung?

      • Wir befragen derzeit alle Patienten, welche die Praxis betreten, ob Interesse besteht. Sollten wir dies vergessen, erinnern Sie uns.
      • Gerne können Sie (wenn Sie Patient/in sind) auch eine Email senden oder ein Fax. Bitte vermeiden Sie Anrufe, die Mitarbeiterinnen sind ausgelastet.
      • Alle Patienten werden von Dr. Henke einer Priorität zugeordnet. Die allermeisten werden nun jedoch nach Wartezeit abgearbeitet.
      • Sobald Ihre Warteposition (oder in Einzelfällen medizinische Priorität) erreicht ist können Sie buchen (s.o.) und erhalten, wenn im Verteiler, eine Mail
      • Wir rufen Sie nicht an, wenn Sie buchen können! Die gesamte Terminplanung läuft nur noch online!

 

Wie bereite ich mich auf die Impfung vor? Wie funktioniert die Impfung (BioNtech)?

      • Sie buchen einen Termin. Aktuelle Planung: Mittwochs ab 12:00 Uhr. Individuelle Termine sind NICHT möglich aufgrund der Logistik des Impfstoffes.
      • Zweitimpfung jeweils am Freitag in Woche 4 (Tag 30) ab 12:00 Uhr. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie an diesem Tag auch kommen können. Eine Verschiebung ist nicht möglich. Sie erhalten ggf. keine Zweitimpfung!
      • Sie benötigen eine unterschriebene Aufklärung sowie eine unterschriebene Einwilligung für die Impfung. Idealerweise klicken Sie auf die Links und bringen die BEIDEN Dokumente ausgefüllt mit. Bitte möglichst DOPPELT ausdrucken (einmal für unsere Akte, einmal für Sie). Natürlich können Sie die Dokumente auch in der Praxis ausfüllen, kommen Sie dann bitte früher. Wir bitten dann um Unkostenbeitrag von 2 Euro für unsere Kopierkosten.
      • Bitte entscheiden Sie, ob Sie zusätzlich eine ausführlichere ärztliche Aufklärung wünschen. Diese ist nicht zwingend nötig, wenn Ihnen die schriftliche Aufklärung genügt hat. Falls ja: Bitte machen Sie einen Extra-Termin aus! Im Rahmen des Impftages sind ausführliche Aufklärungen (>5 min.) nicht eingeplant.
      • In der Praxis werden Sie empfangen und die Unterlagen geprüft. Ggf. erfolgt eine kurze ärztliche Aufklärung für Detailfragen.
      • Die Impfung erfolgt in den Schultermuskel. Im Anschluß werden Sie 15-30 Minuten lang gebeten in der Praxis zu verbleiben.
      • Die zweite Impfung erfolgt nach derzeitiger Planung am Freitag nach vier Wochen (Tag 30). Den genauen Termin erhalten Sie direkt bei der Erstimpfung.

 

Welche Impfreaktionen (BionTech / Comirnaty) sind zu erwarten?

      • Faustregeln:
        • Je älter der Impfling, desto weniger. Jüngere Menschen haben mehr Impfreaktionen. Menschen über 60 haben kaum Reaktionen.
        • Nach der zweiten Impfung ist die Reaktion stärker. "Mindestens wie nach der ersten, eher mehr"
        • Nach 72 Stunden sollte fast alles vorbei sein.
        • Vor allem Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, extrem Schlapp, gelegentlich Fieber.
        • Nur wenn die Reaktion nicht auszuhalten ist (>39 Fieber, massive Muskelschmerzen): 500mg Paracetamol. Sonst bitte aushalten.
        • Die Einstichstelle kann bis zu zwei Wochen schmerzhaft, leicht geschwollen und die Haut gerötet sein. Das ist normal.

 

Allgemeinmedizin Arzt deutsche Flagge Deutsche Seite| Internist Allgemeinmedizin english flag English page|Login
CSS ist valide!

Hausarzt - Praxis Göttingen Zentrum, Dr. Henke, Internist und Dr. Heidbreder, Allgemeinmediziner